Filme machen

Vom TV-Profi lernen, professionelle Videos zu drehen

Martin Nowak

22.-24. September 2023

17-21 / 9-17 / 9-12

Mit Filmen können Sie Geschichten erzählen, Emotionen wecken und Botschaften vermitteln. Für Öffentlichkeitsarbeit und Journalismus werden sie im Multimediamix des Internets immer wichtiger. Aber auch als Einspieler bei Veranstaltungen können Filme das Publikum berühren oder mitreißen. Wie du dabei zu einem professionellen Ergebnis kommst, lernst du im Seminar: von Kameraeinstellungen und Perspektiven über Dramaturgie und die Arbeit mit einem Drehbuch bis zu Schauspielerführung, Inszenierung und Montage. Dabei wirst du viele Übungen machen und Szenen selbst inszenieren.

  • Einstellungsgrößen und Bildgestaltung Kameraführung
  • Perspektiv-Wechsel in Dialogszenen und Montage
  • Arbeit mit Drehbuch und Storyboard
  • Szenen inszenieren
  • Dramaturgie eines Beitrags
  • Aufbereitung eines Videos für Webseiten und soziale Netzwerke

Hiermit melde ich mich an zum Seminar:

Filme machen

Martin Nowak

Martin Nowak hat über mehrere Jahre im deutschen Fernsehen bei mehr als 1.000 Produktionen u.a. für ARD, ZDF, RTL, Sat.1 in fast allen Genres Regie geführt. Er leitet ein Medienunternehmen und ist Spezialist für Videoproduktionen und Filmschnitt.

Das könnte Dich auch interessieren: